Beliebtes Produkt Dieses Produkt wurde zuletzt vor 9 Stunden gekauft.
  • 149.00 Kostenfreier Versand bei
    Bestellungen im Wert von über

Rispiges Gipskraut; Rispen-Gipskraut, Schleier-Gipskraut, Schleierkraut

Alter Preis: 2.46
1.85
Sie sparen: 0.62 (25%)
Die Beförderung endet 2020-06-07
Die Beförderung endet
Gekauft von: 947 Personen
003527
Nicht auf Lager

Das Rispige Gipskraut hat sich vor allem den Namen in der Floristik gemacht. Noch vor einigen Jahren könnte sich keiner einen Blumenstrauß ohne die winzig kleinen weißen Blümchen vorstellen.

Rispen- oder Schleier-Gipskraut, wie die Pflanze auch genannt wird, ist eine wunderbare Staude, die der Familie der Nelken angehört. Schon heute können Sie sie zu Ihren Garten einladen. Das Gipskraut wächst hoch, stark verzweigt und buschig auf. Die hohe (100 - 120 cm) Wolke der winzigen weißen Blüten wird in jedem Garten zur großen Attraktion. Auf den steifen Trieben können sowohl ungefüllten als auch gefüllten Blumen, die manchmal mit einem Hauch rosa gefärbt sind, wachsen. Die in dichte Rispen gesammelten, eher schwach duftenden Blumen ziehen die bestäubenden Insekten an. Die ganze Pflanze formt eine lose, kugelige Büschel, die an Nebelwolken oder Meeresschaum erinnern. Ein solch malerischer Anblick wird zum Genuß für alle Ästhetiker.

Diese Pflanze eignet sich für die sonnigen Standorte. Um das Rispige Gipskraut erfolgreich anzubauen, sollte man es mit dem durchlässigen, leichten Sandboden, der einen neutralen, oder besser alkalischen pH-Wert aufweist, versorgen. Der Boden sollte auch kalkhaltig sein. Die Name der Pflanze, vom Lateinischen abgeleitet bedeutet "Gips-Freund" und wird durch die Vorliebe dieser Art für die Gipsböden bestätigt. Die Samen des Gipskrautes sollen an einem kühlen Frühbeet im Vorfrühling oder direkt auf die Beete Ende Mai / Anfang Juni ausgesät. Die Blumen entwickeln sich bereits im Juni und bleiben auf den Pflanzen bis Ende Juli. Danach wird es ratsam, die Triebe etwas zu verkürzen, denn es kann passieren, obwohl es keine Regel gibt, dass die Büschel wieder aufblühen. Vor Winter sollten Sie deutlich entschlossener mit der Schere eingreifen. Die höchsten Triebe sollten manchmal angebunden oder gestützt werden.

Das Rispige Gipskraut ist eine sehr attraktive mehrjährige Pflanze, die höhere Rabatte füllen könnte. Die weiße Wolke wird wunderschön mit dem Grün des Rasens oder der Hecken kontrastieren. Das Haupteinsatzgebiet des Gipskrauts bleibt aber die Floristik. Der Leichtigkeit verleihende, romantische, weiße Nebel erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Ein prachtvoller, bunter Strauß mit dem weißen Akzent der kleinen Pompons wird die beschenkte Person immer freuen. In den letzten Jahren feiert das Rispige Gipskraut ein großes Comeback in der Öffentlichkeit… und bei den Hochzeiten. Die Bräute entscheiden sich nicht nur für die süßen Bouquets sonder auch für die ganze Dekoration aus den Gipskrautblüten, die auch von den trockenen Einrichtungen nicht wegzudenken sind.

Das Rispige Gipskraut ist eine Pflanze, die in Ihrem Garten nicht fehlen darf. Wir ermutigen Sie zum Kauf einer Packung, die 0,2 g ausgewählte Samen und die Ausaatempfehlungen enthält.

  • Gewicht (in Gramm): 0,2 g
  • Wuchshöhe: 100 - 120 cm
  • Verwendung: Dekorativ - Garten, Floristik
  • Blütezeit: Juni - Juli
  • Wuchsform: aufrecht, stark verzweigt, buschig
  • Blütenfarbe: weiß
  • Lebenszyklus: mehrjährig
  • Blumentyp: winzig kleine, gefüllte oder halbgefüllte Blüten in dichte Rispen gesammelt

GardenSeedsMarket ist schon seit über 10 Jahren auf dem Markt. Die Qualität unserer Ware bildet für uns eines der wichtigsten Aspekte. Wir liefern erstklassige Produkte an tausenden von Kunden weltweit. Die Zufriedenheit der Kunden bestätigt uns in unserem Angebot.

Saatgut, das wir anbieten, wird einer mehrstufigen Qualitätsüberprüfung unterzogen, sorgfältig verpackt und anschlileßend versendet. Die Zertifikation unserer Produkte zeichnet unsere Produktqualität aus, die den höchsten Standards der Europäischen Union entsprechen. Gerne stehen Ihnen unsere erfahrenen Mitarbeiter/Gärtner für Sie mit weiteren Fragen zur Verfügung.

Woher kommt eigentlich unseres Saatgut?

Samen, die in unserem Shop angeboten werden, kommen von besten europäischen Herstellern. Dank dieser langjährigen Kooperation, garantieren wir für unsere Produkte optimale Lagerbedingungen, Auslieferungsprozesse und eine Lieferung von frischen und sorgfälltig geprüftem Saatgut. Eine Kooperation mit Zwischenhändlern, die unseren Qualitätsstandarts nicht entsprechen wird ausgeschlossen, um so attraktive Preise zu hochwertigen Produkten anzubieten. Dabei wird vor allem der Versand von lang gelagertem Saatgut ausgeschlossen.

Die Gütekontrolle

Unser Saatgut unterzieht sich einer vierstufigen Gütekontrolle.

Stufe 1 beginnt mit der sorgfälltigen Auswahl der Lieferanten. Dabei werden Güter, als auch ausländische Saatguthersteller einer Kontrolle unterzogen. Die Pflanzen werden in jeder Entwicklungsphase überprüft: in der Keimung, im Aufblühen und in der Fruchtentwicklung. In dieser wird Phase vor allem auf die richtigen Abstände zwischen den Pflanzen geachtet. Dank solcher Maßnahmen kann die erwünschte morphologische Charakteristik, wie Farbe, Wuchshöhe und -form, jeder Spezie oder Kulturvarietät gewährleistet werden.

Stufe 2 besteht aus ausführlichen laboratorischen Tests. Hochqualifizierte Mitarbeiter unserer Lieferanten fführen jährlich über 30 000 Tests mit Hilfe von neusten Apparaturen durch. Samen, die unserem Standart nicht entsprechen, werden technischen Verfeinungsprozessen unterworfen, u.a. dem Trocknungs-, Reinigungs- und dem Veredelungsprozess und erneut getestet.

Stufe 3 beginnt mit der Aussaat des Saatguts auf spezielle Kontrollbeeten. Dies ermöglicht uns Informationen zu dem Auflaufergebnis zu erhalten, um Qualität zu gewährleisten. Gleichzeitig wird die Sortenechtheit jeder Pflanze überprüft.

Stufe 4 findet in unseren Lagerhäusern statt. Unsere Aufgabe besteht darin veraltete Saatgutpakete aus dem Sortiment zu nehmen und sie zu ersetzten. Jedes Paket ist mit einer einmaligen Chargennummer und einem Haltbarkeitsdatum vorgesehen.

Der Vier-Stufen-Prozess garantiert Ihnen die höchsten Qualitätsstandards unserer Samen, die mit besten Noten ausgezeichnet werden.

Preise und Auszeichnungen

Das Saatgut, das in unserem Shop erhältlich ist, ist durch eine Topqualität aus. Unsere Samen wurden bereits mit mehreren Goldmedaillen bezgl. ihrer Preise Qualität ausgezeichnet. Unsere Firma wurde für das innovative Vorgehen honoriert.

Zu unseren Auszeichnungen gehören u.a. „TOP INNOVATION“-Auszeichnung im Juni 2015, die mit einer Goldmedaille auf der Internationalen Messe Posen 2015 ausgezeichnet wurde. Auch wurden wir mit dem , den „CONSUMER QUALITY LEADER“-Preis 2014, sowie die „LANDWIRT DES JAHRES 2014“- ausgezeichnet. Dazu wurde uns zwei Jahre aufeinanderfolgend das „IDEAL BUSINESS“-Zertifikat zugesprochen.

Die Keimung

Wir sind dazu verpflichtet ausschließlich höchstqualitatives Saatgut anzubieten. Unter der Berücksichtigung der erforderlichen Maßnahmen, sollte vor allem ein Bewusstsein für lebende Pflanzen im Vordergrund stehen. Die Keimung und das Wachstum hängt dabei von einigen Faktoren wie der Temperatur, dem Bodentyp, der Feuchtigkeit, Bewässerunghäufigkeit, Aussaatzeit und -bedingungen, Benutzung von Düngern und chemischen Pflanzenschutzmittel (Pestizide), sowie Wetter- und Klimabedingungen ab. Damit Sie beim Anbau jeglicher Pflanzen beste Ergebnisse erzielen können, bieten wir eine ausführliche und akkurate Anbauempfehlung. Das angegebene Haltbarkeitsdatum des Saatguts kann jedoch keine Garantie für das Wachstum einer Pflanze, die den erforderlichen Bedingungen nicht unterzogen wird gewährleisten.